Um die Nextcloud möglichst einfach einzurichten und vorallem den administrativen Aufwand überschaubar zu halten empfehlen wir Ihnen aktuell nur für die Kollegen die Materialien an Ihre Schüler verteilen möchten einen Benutzer anzulegen.

Zudem sollten Sie die App „Group Folders“ (Gruppen-Ordner) installieren.

Dann empfiehlt es sich eine Gruppe anzulegen in der alle Kollegen gesammelt werden (z.B. Kollegium). Bei Bedarf kann auch je Klasse eine Gruppe angelegt werden.

Dann gehen Sie in den Einstellungen auf die Einstellungen für die Gruppen-Ordner und legen dort für jede Klasse einen Gruppen Basisordner an. (z.B. 11. Klasse, 12. Klasse etc.) 

Wenn sich der einzelne Kollege dann an der Nextcloud anmeldet, findet er mehrere Ordner, die jeweils einer Klasse entsprechen.

Darin kann dann für jedes Fach ein eigener Unterordner erstellt werden – z.B. „10. Klasse – Mathe“ (siehe Screenshot, neue Ordner lassen sich über das große „+“ oben nebem dem Namen des übergeordneten Ordners anlegen).

Dabei ist absichtlich die Klasse nochmal in den Ordnernamen mit aufgenommen, da sich je nach „Freigabe“ innerhalb der Nextcloud der Kontext (dh. der übergeordnete Ordner) nicht ergibt (nicht sichtbar ist).

Die Freigabe für die Schüler erstellen Sie dann als Link („Link Teilen“ über das Teilen Symbol am jeweiligen Ordner)

Diesen Link erstellen Sie am einfachsten für den Ordner der jeweiligen Klasse, dann ist es für die Schüler am unkoplizierstesten. Es empfielt sich, das Hochladen und Bearbeiten zu erlauben (damit ein Austausch auch unter den Schülern möglich ist) und einen Passwortschutz festzulegen (im Beispiel „pw_fuer_kl10“).

Den Link (der so aussehen kann: https://cloud.tks.eu/s/WCWE7YDD3H8JDDn) kann dann an die Schüler verteilt werden.

Jeder Lehrer kann zudem in seinem Hauptverzeichnis einen Ordner „Upload“ (oder ähnliche Bezeichnung) anlegen, für den er ebenfalls einen Link zum Teilen erstellt. Diesmal allerdings mit der Option „Dateien ablegen (nur Hochladen)“. Diesen Link können die Schüler dann verwenden um dem einzelnen Lehrer Sachen zum korrigieren zukommen zu lassen.

(Als Beispiel: https://cloud.tks.eu/s/qo9QDLKYqRNJTQL, PW hier auch pw_fuer_kl10)

 

w

Angebot für unsere Kunden

Wir bieten Ihnen an, dass wir diese Grundeinrichtung der Nextcloud automatisch mit den Daten die wir in IPHIS vorliegen haben vornehmen. Wenden Sie sich dazu einfach an uns.

Weitere News:

Das neue Handbuch

Da sich immer wieder Neuerungen im Programm ergeben, setzen wir ab sofort auf ein digitales Handbuch. Administratoren...