stundenplan-logo

AUSGEHEND VON EINEM GESTECKTEN STUNDENPLAN, LASSEN SICH ALLE BESONDERHEITEN DER SCHULE PROBLEMLOS EINTRAGEN UND DIENEN ALS GRUNDLAGE FÜR VIELE ANDERE MODULE.

Klassenübergreifender Unterricht, geteilte Klassen, Wahlfächer, Epochenunterricht oder beliebige Kombinationen davon können im Stundenplan problemlos abgebildet werden. Alle Einträge werden automatisch auf Konflikte geprüft.

Die fertigen Stunden- und Epochenpläne können in vielseitigen Übersichten ausgedruckt werden (z.B. Gesamt-, Schüler-, Lehrerstundenpläne, Raumpläne, Epochenplan). Außerdem bilden sie die Grundlage für den Vertretungsplan, das Klassenbuch und viele Berechnungen im Deputatemodul.

Die automatische Generierung eines Stundenplans aus gegebenen Eckdaten ist mit diesem Modul nicht möglich.
Falls Sie daran Interesse haben sprechen Sie uns an, wir haben zu diesem Zweck Schnittstellen zu entsprechenden Programmen entwickelt.

Gerne stellen wir Ihnen die Software auch direkt an Ihrer Schule unverbindlich vor. Rufen Sie uns an!

DANIEL LAIBLIN

Beratung & Verkauf

SCREENSHOTS

Das Übertragen eines gesteckten Stundenplanes ist einfach. Eine Klasse kann dabei in beliebig viele Gruppen geteilt werden, Epochenschienen werden ebenfalls im Stundenplan gesetzt.
Auf Konflikte mit doppelt gesteckten Kollegen oder überbelegten Räumen wird direkt an der entsprechenden Stunde hingewiesen.

Die Administratoren behalten immer den Überblick über noch fehlende oder noch nicht korrigierte Einträge.

Beliebig viele Epochenpläne können erfasst werden und erscheinen dann direkt auf den jeweiligen Klassen- und Lehrerstundenplänen.

Die Druckfunktion bietet eine Vielzahl unterschiedlicher und individuell anpassbarer Layouts. Z.B. Einzelpläne pro Klasse, pro Lehrer oder pro Raum und Übersichtspläne zum Aushang im Lehrerzimmer.hriebenen Zeugnissen, Grafiken, besondere Schriftarten etc.